Laparoskopische Chirurgie

Laparoskopische Chirurgie

Laparoskopische Chirurgie/ minimalinvasive Chirurgie

Die laparoskopische Chirurgie ermöglicht es, Operationen in der Bauchhöhle minimalinvasiv durchzuführen.Über kaum sichtbare Schnitte von 2 mm - 12 mm werden über Trokare eine Kamera und verschiedene Instrumente in den Bauchraum eingebracht, der vorher mit einem CO2-Gas aufgepumpt wird.Schmerzhafte, kosmetisch störende Schnitte entfallen weitgehend. Die Rekonvaleszenz nach chirurgischen Eingriffen ist deutlich verkürzt.

Folgende Eingriffe werden routinemäßig laparoskopisch durchgeführt:

  • Gallenblasenentfernung
  • Blinddarmoperation
  • Bruchoperationen
  • Eingriffe am Dünn- und Dickdarm und an anderen Organen der Bauchhöhle werden zunehmend auch laparoskopisch durchgeführt.
Kontakt VeinsInternational.com

Venenpraxis  an der Privatklinik Döbling
Heiligenstädter Straße. 46-48/Ebene 4/Top 10
1190 Wien
Tel.: +43 (0)1 360 66-7617
Nur nach Terminvereinbarung
Wahlarztpraxis

Copyright © Dr. Alexander Flor 2017