Gastroskopie

Gastroskopie

Untersuchung des Magens mittels flexibler Videoendoskopie

Über den Mund wird eine dünne, flexible Glasfaser in den Magen eingeführt. Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens sowie des Zwölffingerdarmes können diagnostiziert und teilweise auch behandelt werden. Der Eingriff ist nicht schmerzhaft, aber teilweise unangenehm und wird deswegen häufig in einer Sedoanalgesie (Betäubungsschlaf) durchgeführt.
Kontakt VeinsInternational.com

Venenpraxis  an der Privatklinik Döbling
Heiligenstädter Straße. 46-48/Ebene 4/Top 10
1190 Wien
Tel.: +43 (0)1 360 66-7617
Nur nach Terminvereinbarung
Wahlarztpraxis

Copyright © Dr. Alexander Flor 2017